Stationäre Versorgung im Klinikum Mutterhaus Mitte gesichert

 

Das Klinikum Mutterhaus Ehrang ist vom Hochwasser betroffen und kann bis auf Weiteres nicht genutzt werden.

Unsere Patient:innen können jedoch (wie vorher) im Mutterhaus Mitte operiert werden.

1.500 Operationen jährlich 

 

Neben den rund 12.000 Patienten, die wir pro Jahr in unserer Praxis behandeln, führen wir im Klinikum Mutterhaus etwa 1.500 orthopädische Operationen durch. Damit sind wir in der Lage, eine optimale Verzahnung von Diagnostik, Therapie und Nachbehandlung zu gewährleisten.

Moderne Arthrose-Therapien

 

Unser Behandlungsspektrum bei Arthrose reicht von erhaltenden bis zu operativen Maßnahmen, von der Hyaluron-Injektion bis zum Gelenk-Ersatz und mehr. Als zertifiziertes Endoprothesen-Zentrum können wir eine optimale Versorgung auf nachweislich hohem Niveau sicherstellen.

Sport-Medizin für jedermann

 

Ob Jogger oder Ligaspieler – wir möchten, dass unsere Patienten in Bewegung bleiben. Als Sportmediziner verfügen wir über Erfahrung im Breiten- wie im Spitzensport. Wir betreuen u.a. die Trierer Basketballer, die „Gladiators; Dr. Fink ist offizieller Turnier-Arzt der ATP bei den Swiss Open.

Eigenes, offenes MRT

 

Die Magnetresonanztomografie ist eine der modernsten Methoden der (orthopädischen) Diagnostik. Wir verfügen über ein aktuelles, offenes MRT, das selbst für Menschen mit Platzangst komfortabel ist. Es erlaubt zudem unmittelbare, punktgenaue Injektionen ohne Strahlenbelastung.

Bewegung ist Leben

Praxis:

Orthopaedicum Trier

Max-Planck-Straße 7
54296 Trier

Mail: info@orthopaedicum-trier.de
 

OP-Telefon:

Wenn bereits eine

abgeklärte, gesicherte OP-Indikation

vorliegt und Sie lediglich einen

Operationstermin benötigen, nutzen Sie gern unser exklusives OP-Telefon:

 0157 - 31 76 11 71

Belegabteilung:

Klinikum Mutterhaus Mitte

Orthopädie-Abteilung, Station B6
Feldstraße 16, 54290 Trier
Sekretariat: Frau Elina Adam

Mail: Elina.Adam@Mutterhaus.de
Telefon: 0651 - 947-2469

Wir suchen Verstärkung!

 

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 16.00 Uhr,

Freitag von 8.00 bis 13.00 Uhr und nach Vereinbarung.